Aktion!
samsung bd-j4500
  • samsung bd-j4500

Samsung BD-J4500R

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

Amazon.de Preis: 89,00 49,99 (as of 20. Oktober 2017, 6:00)

Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der Samsung BD-J4500R ist in schlichtem Schwarz gehalten und minimalistisch designt. Über eine Anynet+-Funktion kann dieser Blu-Ray-Player mit seiner Fernbedienung bis zu zwölf kompatible Geräte steuern, die über HDMI mit dem TV-Gerät verbunden sind und über BD-Wise wird die Bildeinstellung automatisch optimiert. Er verfügt über einen USB-Anschluss und kann CDs zu MP3 rippen.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Kategorie: Stichworte: , , ,

Der Samsung BD-J4500 im Test

samsung bd-j4500 test
Sich ein eigenes Heimkino zuzulegen und nicht mehr in einem Kinosaal mit fremden Menschen sitzen zu müssen, ist wohl der Wunsch vieler. Der Samsung BD-J4500R liefert hier die optimale Grundvoraussetzung für ein gestochen scharfes Bild, wie auf einer Kinoleinwand. Für knapp 50 EUR ist dieser Blu-Ray-Player ein kostengünstiges Einsteigermodell mit Minimalausstattung für alle, die nicht mehr brauchen oder sich vielleicht erstmal einen Eindruck vom eigenen Kinogefühl zu Hause machen wollen.

+ Vorteile – Nachteile
gutes Preis-Leistungs-Verhältnisrelativ laut
kompaktes Designfehlende Internetfähigkeit
unterstützt sehr viele Video-Datei-Formate

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung & Lieferumfang

samsung bd-j4500 test 1
Der BD-J4500R wird mit einer Fernbedienung und einer Betriebsanleitung geliefert. Er hat die Maße 20,8 x 30 x 4,1 cm und wiegt dabei 1,1 kg, wodurch er stabil aber nicht zu schwer wirkt. Optisch ist der BD-J4500R schlicht in Schwarz gehalten, wodurch er allerdings sehr hochwertig wirkt. Auch die Bedienoberfläche am Gerät selbst wirkt durchdacht und übersichtlich. Die verwendeten Materialien machen einen soliden Eindruck und wurden sauber verbaut.

Die Präsentation, sowie die Verarbeitung machen einen guten ersten Eindruck und macht unsere Testpersonen gespannt auf die Ergebnisse des Praxistests.

Funktionen & Ausstattung

samsung bd-j4500 anschluesse
Der Samsung BD-J4500 verfügt er über eine Anynet+-Funktion, wodurch man bis zu 12 Geräte, die mit dem TV-Gerät per HDMI verbunden sind über die Fernbedienung des Blu-Ray-Players steuern kann. Zusätzlich bietet der BD-J4500R BD Wise, womit die Bildeinstellung automatisch optimiert wird und Sie so die bestmögliche Bildeinstellung auf Ihrem TV-Gerät erhalten. Er verfügt über einen USB- und einen HDMI-Anschluss, und unterstützt zudem zahlreiche Video-, Audio und Bildformate die z.B. von einer externen Festplatte über den USB-Anschluss ausgelesen werden können. Sogar extrem große Datei-Container im MKV-Format werden davon unterstützt. Außerdem bietet er eine CD-Ripping-Funktion, in der CDs zum MP3-Format umgewandelt werden können.

Was unseren Testern leider negativ aufgefallen ist, ist die fehlende Internetverbindung, was allmählich nicht mehr zeitgemäß ist. Aber bei einem solch günstigen Einsteiger-Gerät evtl. noch zu verkraften ist.

Bedienung & Praxis

Durch die einfache Bedienoberfläche am Player selbst und im Menu, gestaltet sich die Bedienung sehr simpel und intuitiv. Die Beschriftungen am Gerät sind eindeutig und gut zu erkennen. Was uns fehlte war eine LED die anzeigt ob der Player an ist oder nicht, dies war am Anfang des Tests doch recht verwirrend. Die Lautstärke, die der Player beim Abspielen von DVDs und Blu-Rays entwickelt ist durchaus hörbar, vor allem beim laden, beim spulen und beim wechseln der Kapitel. Hier kommt es wohl auf den einzelnen an, ob dies als störend empfunden wird oder nicht. Während man einen Film schaut sollten aber der Ton des Fernsehers die Geräusche des Players überdecken. Sollten Sie sich durch solche Geräusche trotzdem schnell gestört fühlen, würden wir empfehlen, dass Sie sich nach einem alternativen Modell umsehen.

Bei der Anwendung an sich konnten unsere Testpersonen keine Probleme feststellen, allerdings waren die Laufgeräusche deutlich hörbar und haben die Tester sehr gestört.

Wiedergabequalität

Die Bildqualität überzeugte bei unserem Blu-Ray-Player Test, sowohl bei DVDs als auch bei Blu-Rays. Auch externe Festplatten werden problemlos und mit hoher Bildqualität abgespielt. Hier wäre noch zu erwähnen, dass der Player im Test alle Video-Formate (Divx, MKV etc.) problemlos wiedergegeben hat. 3D Blu-Rays und UHD-Upscaling unterstüzt der BD-J4500 aber nicht.

Die Qualität der Wiedergabe war durchweg sehr gut.

Der Samsung BD-J4500 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Dieser Blu-Ray-Player war noch nicht die richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Übersicht »

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl eines guten Blu-Ray-Players beachten sollten.

Zur Kaufberatung »

Der Samsung BD-J4500 im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Technikenthusiast teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 10 Blu-Ray-Player selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zu dieser Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung.