Aktion!
samsung bd-j5500
  • samsung bd-j5500

Samsung BD-J5500

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

Amazon.de Preis: 109,00 79,99 (as of 19. August 2017, 6:00)

Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der Samsung BD-J5500 ist sowohl in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. Er kann 3D Blu-Ray, Blu-Ray, DVD, CD, VCD und USB Speichermedien wiedergeben. Er verfügt über den DLNA-Standard und kann sich somit kabellos vernetzen. Er hat einen HDMI-Ausgang, einen USB-Eingang, einen Digital-Audioausgang (koaxial) und Ethernet (LAN). Man kann über den BD-J5500 Streaming-Dienste, wie Amazon Video, Netflix oder Maxdome nutzen.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Der Samsung BD-J5500 im Test

Wer träumt nicht davon, für ein echtes Kinoerlebnis das eigene Sofa nicht verlassen zu müssen? Mit dem Samsung BD-J5500 Blu-Ray-Player könnte dies für Sie möglich sein. Zu einem günstigen Preis von ca. 65 EUR bekommt man hier das schwarze Modell und für ca. 75 EUR sogar das Modell in Weiß mit allen nötigen Features für ein tolles Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden.

+ Vorteile – Nachteile
sehr gute Bildqualitätteilweise relativ laut
gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
viele interessante Features

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung & Lieferumfang


Review von Thomas Electronic GmbH – youtube.com

Der Samsung BD-J5500 hat die Maße 29 x 3,9 x 22,1 cm und wiegt knapp 1 kg. Es gibt ihn in weiß und schwarz, wodurch es sich eigentlich in jeden Wohnstil einpassen kann. Zusammen mit dem Blu-Ray-Player selbst, wird eine Fernbedienung, Batterien und eine Kurzanleitung mitgeliefert. Halten Sie zu Hause ein HDMI-Kabel bereit, um den Player direkt einsetzen zu können.

Das Design ist etwas gewöhnungsbedürftig aber die Verarbeitung des Geräts und die Qualität macht einen hochwertigen Eindruck und macht gespannt auf die Ergebnisse in unserem Test.

Funktionen & Ausstattung

Die zunächst auffälligste „Funktion“ des Samsung ist die Farbwahl. Für jeden, der seine Wohnung gern so hell wie möglich gestaltet, sind die ewig schwarzen Elektrogeräte sicherlich ein Dorn im Auge. In Weiß ist der BD-J5500 zwar etwas teurer, aber dennoch bezahlbar. Betrachtet man nun die echten Funktionen, fällt schnell auf, dass der Player Einiges zu bieten hat. Er spielt sowohl 3D Blu-ray, Blu-ray, DVD, CD, VCD als auch USB Speichermedien, die über den USB-Eingang mit dem Blu-Ray-Player verbunden werden können. Er verfügt über einen HDMI-Ausgang, einen koaxialen Digital-Audioausgang und ist Internet-fähig. Durch den integrierten DLNA-Standard kann er kabellos mit anderen DNLA-fähigen Geräten verbunden werden. An das Internet angeschlossen, kann man Streaming-Dienste wie Amazon Video, Maxdome oder Netflix nutzen.

Betrachtet man alles, was der BD-J5500 mitbringt, kann man sagen, dass er für seinen Preis ein echtes Highlight ist.

Bedienung & Praxis

Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Am Gerät selbst gibt es nur einen Ein-/ Ausschalter, sowie einen Knopf zum Auswurf der Disc. Die restlichen Funktionen sind über die Fernbedienung zu wählen, die auch gut verständlich aufgebaut ist. Für alle Rückfragen kann man hier auf die Kurzanleitung zurückgreifen. Das Menü ist logisch aufgebaut und lässt sich schnell bedienen. Verwirrend fanden wir, das es keine LED gibt, die einem anzeigt ob der Player an ist oder nicht. Dies sorgte in den ersten Minuten unseres Tests für Verwirrung und ist ein potentieller Frustfaktor.

Wie beim Samsung BD-J4500R sind auch bei diesem Gerät von Samsung die Betriebsgeräusche, vor allem beim spulen, laden und wechseln der Kapitel bzw. Titel schon deutlich hörbar sind. Während des Abspielens des Films sind die Geräusche aber in Ordnung und wurden von uns als nicht störend empfunden. Sollten Sie hier besonders empfindlich sein, ist der BD-J5500 vielleicht nicht das passende Gerät für Sie.

Im Praxistest ließen sich von uns so gut wie keine Probleme feststellen, wenn man die Betriebslautstärke außer Acht lässt.

Wiedergabequalität

An der Wiedergabequalität von Blu-Rays und DVDs ist absolut nichst zu beanstanden. Alles wird in einer sehr guten Qualität, fehlerfrei auf den Bildschirm gebracht. Dies gilt auch für Daten von Festplatten bzw. USB-Sticks und beim Streaming. Auch die Soundqualität ist überzeugend und lässt keinen Raum für Beanstandungen.

Der Samsung BD-J5500 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Dieser Blu-Ray-Player war noch nicht die richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Übersicht »

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl eines guten Blu-Ray-Players beachten sollten.

Zur Kaufberatung »

Der Samsung BD-J5500 im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Technikenthusiast teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 10 Blu-Ray-Player selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zu dieser Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung.